Loy Krathong - Das Lichterfest

Das schönste und stimmungsvollste Fest Thailands findet in der Vollmondnacht des zwölften Monats des Mondkalenders statt. Am Meer, auf Seen und Flüssen, lassen die Menschen Krathongs ins Wasser gleiten. Krathongs sind traditionell aus Bananenblättern gestaltete, der Lotus-Blume nachempfundene kleine Schiffchen, geschmückt mit brennenden Kerzen, Räucherstäbchen, Blumen und kleinen Geldbeträgen als Opfer- und Dankesgaben für die Wassergeister.

loykrathong1loykrathong7Das Lichter-Fest ist mit dass schönste und stimmungsvollste Fest, welches in Thailand gefeiert wird. Flüsse und Seen verwandeln sich im ganzen Königreich in wahre Lichterorgien. Nach Einbruch der Dunkelheit versammeln sich tausende von festlich, traditionell gekleideten Thais an den Ufern. Andächtig werden lotusförmige Schiffchen aus Bananenblättern, reich verziert mit Blüten und beladen mit brennenden Kerzen, Räucherstäbchen, Geld, Nahrungsmitteln und persönlichen Gegenständen, ins Wasser gelassen und auf ihre Reise geschickt. loykrathong4loykrathong3Besonders an den Ufern in den Städten fasziniert dieses Ereignis. Tausende von leuchtenden Schiffchen treiben vorbei und verwandeln die Nacht in ein märchenhaftes Lichtermeer.
Zurück geht das Fest in seinen Ursprüngen auf alte Glaubensvorstellungen. Nach dem Monsunregen, der zwischen Juni und Oktober fällt, sind die Flüsse angeschwollen und bedrohen das Leben und die Habseligkeiten der Bauern. Schon von Alters her wurde daher den Göttern geopfert, um Überschwemmungen abzuwenden, zugleich aber auch als Dank für den Regen, der für eine gute Reisernte sorgt. Aus dieser jahrhunderte alten Tradition ging das Loy-Krathong-Fest, das thailändische Lichterfest hervor.

loykrathong8 loykrathong2

Mit großer Begeisterung wird es von den Thais auch heute noch stimmungsvoll gefeiert. Verliebte legen den Schiffchen ihre geheimsten Wünsche bei und beteuern sich ewige Liebe. Andere glauben daran, dass mit dem Krathong alle ihre Sünden weggeschwemmt werden. Schon Tage vor dem Fest findet man auf den Märkten wahre aus Bananenblättern fantasievoll gefertigte Kunstwerke. Bei Wettbewerben in Chiang Mai und Bangkok werden die schönsten und originellsten Krathongs ausgezeichnet. In loykrathong5loykrathong6Chiang Mai wird das Loy-Krathong-Fest unter dem Namen "Yi Peng" drei Tage lang gefeiert.
Hier gehört eine besondere Zeremonie zu den Feierlichkeiten, bei der tausende von Heißluftpapierlaternen zum Himmel aufgelassen werden. Bekannt wurde diese Zeremonie weltweit nach dem Tsunami, als bei den Gedenkfeiern eben diese Laternen zum Abendhimmel aufstiegen. Auch eine Loy Krathong-Königin wird gekürt und in einer abendlichen Prozession durch den Ort gefahren. Bei den Zeremonien in der alten Königsstadt Sukhothai nehmen auch meistens Mitglieder der Königsfamilie teil.
Die zwischen den Ruinen liegenden Wassergräben und Teiche, Budhastatuen und Tempelanlagen bieten eine romantische Kulisse.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen